Bücherei Philadelphiabrücke | 12., Meidlinger Hauptstr. 73

FR, 13.11., 9.30 Uhr | 11.30 Uhr

Über das Besondere und das Normale an uns
Performance mit Live-Musik zum Mitmachen

50 Minuten, 12+

Ich träume davon, eine Formel gegen die Dummheit der Menschheit zu erfinden,
zu reisen und davon, dass ich mich fünfmal um die eigene Achse drehen kann.
Ich will kämpfen, laut sein und wissen, wie die anderen Menschen die Farben sehen.
Manchmal geht mir alles zu schnell, die Zeit bis zum Aufstehen,
die Zeit bis zum Abgeben, die Zeit, bis ich daheim sein muss.
Ich bin Popstar, Operndirigentin, Expertin für binäre Nomenklatur
und ich frage mich, warum immer ich – oder besser warum immer nicht ich?
Hast du mich überhaupt bemerkt?

Manchmal fühle ich mich wie ein Ladenhüter.
Wie ein Buch, das niemand will,
wie ein T-Shirt, das ewig im Kasten liegt,
wie ein Phone, das niemand gekauft hat und das jetzt längst überholt ist.

»Ladenhüter« ist ein Stück über Außenseiter und
über schüchterne und schräge Vögel, eine Ode ans Seltsamsein,
an die Einzigartigkeit und ans Miteinander.
Die schallundrauch agency zeigt eine Mischung aus wahren
und phantastischen Geschichten, es wird erzählt, philosophiert,
improvisiert, gesungen und getanzt.

Jede Ladenhüter – Performance offenbart ihre eigenen Geheimnisse und ist somit ein Original. 

Von und mit:
Gabriele Wappel
Janina Sollmann
Martin Wax
Ralf Petersen
Michael Haller
Šimon Voseček
Sarah Zsivkovits

und anderen